Startseite zum Menü
Feine Auslese
auslese bücher & schönes für freunde
Alexandra Stein
Hauptstraße 36 a | 79423 Heitersheim
Tel. +49 (0) 7634 553491
| http://www.auslese-fuer-freunde.de
Angebot Bücher, Regionales, Geschenkartikel, Persönliche Termine, individuelle Verpackungen
Tipp Auszeit-Kreativkurse (Termine auf der Internetseite)
Geöffnet Mo, Di, Do, Fr 9.30 - 13 und 14.30 - 18 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr, Mi geschlossen
Die »Auslese« ist ein Platz zum Stöbern und Schmökern. Hier finden Sie nicht nur Bücher, sondern auch Geschenkartikel, Papeterie-Produkte, Zeitschriften und Kunsthandwerk. Sollte ihr Buchwunsch mal nicht vorrätig sein, so kann er über Nacht für Sie bestellt werden.

Die Region liegt Alexandra Stein sehr am Herzen. Deshalb bietet sie verschiedene Produkte von regionalen Anbietern an, wie z.B. edle Brände, Vesperbrettle bis hin zur Schwarzwald-Glitzer-Marie – lassen Sie sich überraschen!

Originell müssen die Geschenke sein, um einen Platz in der Auslese zu finden, auf ihre Art ästhetisch und gern mit einem kleinen Augenzwinkern.
15 Einträge

bruckrainhof
Susi und Uli Gempp
Alte Kandernerstraße 2 | 79595 Rümmingen
Tel. +49 (0) 7621 14573 | Fax +49 (0) 7621 12354
| http://www.bruckrainhof.de
Angebot Gemüse, Obst, Brot, Zöpfe, Kuchen, Torten, Konfitüren und Honig, Wein, Brände, Liköre
Hofladen Di, Do, Fr 10 - 18 Uhr, Mi 10 - 13 u. Sa 8 - 13 Uhr
Cafe Di, Do, Fr 10 - 18 Uhr, Mi 10 - 13 Uhr
Vesperstube Aktuelle Öffungszeiten in der Tagespresse oder auf www.bruckrainhof.de
Frühstück Di - Fr 10 - 12.30 Uhr
Was für ein beschauliches Fleckchen! Der Bruckrainhof bietet seinen Besuchern viele Leckereien vom eigenen Hof. Zu bekommen sind sie direkt im Hofladen, im Bauernhofcafe oder in der Vesperstube. Lauschige Eckchen laden die Besucher zum Innehalten und Genießen ein.

Alles was sie hier bekommen, ist direkt von der Familie Gempp oder von umliegenden Höfen aus der Region selbstgemacht. Kaum kann man dem frisch duftenden Angebot an Brot, Brötchen und Kuchen widerstehen. Und nach dem ersten Biss weiss man, warum viele den Weg hierhin nicht scheuen, denn er lohnt sich, das können wir bestätigen.

café an der mühle
Hans Mellert
Mühlenweg 4 | 79348 Freiamt
Tel. +49 (0) 7645 280 | Fax +49 (0) 7645 913270
| http://www.muehlenbaeckerei-mellert.de
Produkte Frisches Brot (siehe Brotkalender auf der Homepage), Torten, Nudeln
Tipp Wunderschöner Garten inmitten der Natur
Geöffnet Nov - April Di - Sa 9 - 18.30, Mai - Okt Di - Sa 9 - 19 Uhr, So u. Feiertage 9 - 19 Uhr
Das Café Mellert ist schon ein ganz besonderes Plätzchen und die Anfahrt lohnt. Dieses Café ist eine gelungene Mischung aus großem Garten, wilder Natur und stilvollem Ambiente. Direkt am Bach und mit Blick in die Weite, kann man die vom Chef selbst gebackenen Kuchen und Torten genießen.

Mühle und Bäckerei sind gleich nebenan. Seit nahezu 200 Jahren und in sechster Generation, betreibt die Familie dieses Handwerk mit großer Leidenschaft. Hochwertige Rohstoffe sind die Basis für das selbst gemahlene Mehl, aus dem jeden Tag frisches Brot, Kuchen und Torten sowie diverse süße und salzige Teilchen gebacken werden.

Unser Tipp: Unbedingt mal hinfahren!

hardthofpfrengle
Bernhard und Monika Pfrengle
Hardthof 1 | 79258 Bad Krozingen/Hartheim
Tel. +49 (0) 7633 3722 | Fax +49 (0) 7633 8069375
| https://www.hardthof-pfrengle.de
Spezialität Himbeeren, Feldsalat, Tomaten, Paprika
Produkte Saisonabhängige Früchte u. Gemüse
Tipp Himbeeren zum Selbstpflücken
Parkplätze Im Hof
Geöffnet In der Regel Di, Do, Fr 9 - 13 und 15 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr mit saisonbedingten Unterbrechungen und Abweichungen: Aktuelle Zeiten siehe Website aktuelle Zeiten siehe Website
Der Hofladen von Monika und Bernhard Pfrengle lockt mit mehreren saisonalen Höhepunkten:

Himbeeren, auch zum Selbstpflücken, bekommt man hier so frisch wie sonst kaum irgendwo. Spätsommerliches Highlight ist die außergewöhnliche Auswahl an Tomaten, Paprika und Peperoni.

Feine Speisekürbisse läuten den Herbst ein, bevor dann der kleine, bereits vorgeputzte und von der Gastronomie besonders geschätzte Feldsalat die Bühne betritt. Eigenes Saisongemüse, Obst und Blattsalate sowie Selbstgemachtes wie Himbeeressig, Konfitüren, Gelees und Säfte runden das Angebot ab.
Der Hardthof liegt unweit des Rheins, inmitten einer üppigen Rosenanlage. Ein Besuch, der sich immer lohnt.

naturkostregenbogen
Daniel Nußbaumer
Friedrichstraße 17 | 77955 Ettenheim
Tel. +49 (0) 7822 4483363
| http://www.naturkost-regenbogen.de
Produkte Obst, Gemüse, Käse, Tofu, Backwaren, Naturkosmetik, Wasch- und Putzmittel
Tipp Lebensmittel aus kontrolliert biolog. Anbau
Geöffnet Mo - Fr 9 - 12.30 u. 15 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr
Im Herzen der barocken Altstadt von Ettenheim, hat Daniel Nußbaumer einen Naturkost-
laden eröffnet und somit ein wichtiges Bedürfnis vieler Menschen zum Thema Nahversorgung befriedigt.

Das Angebot dieses Geschäftes kann sich sehen lassen. Regionalität und der Erhalt der biologischen Vielfalt sind dem Inhaber wichtig, weshalb er ausschließlich erntefrische Ware, bevorzugt von Biobauern aus der Region, bezieht. Außerdem bietet der Regen-
bogen ein komplettes Vollsortiment biologischer Lebensmittel und Naturpflegeprodukte an. Beeindruckt hat uns die Frischetheke mit einem breiten Angebot an Käse und Antipasti. Passend dazu gibt es täglich frische Backwaren von unterschiedlichen Bäckern aus der Region.

obstparadies manufaktur
Familie Geng
Im Gaisgraben 17 | 79219 Staufen
Tel. +49 (0) 7633 9807340
| http://www.obstparadies-staufen.de
Sortiment Frisches Obst der Saison, Fruchtsäfte, Trockenobst, Fruchtaufstriche, Honig, Essig, Sirup, Liköre, alkoholfreier Paradies-Prickler
Tipp 1 Führungen von April bis Oktober
Tipp 2 Alkoholfreie Paradies-Prickler, die leckere Alternative zum Sekt
Geöffnet Mo - Fr 14 - 18.30 Uhr, Sa 9 - 14 Uhr,
Wochenmarkt Staufen Sa 8 - 13 Uhr
Äpfel hatten schon immer etwas verführerisches. Somit trägt dieser Bioland-Obsthof mit weit über 200 alten Apfel- und Birnensorten und einem großen Angebot an Obst-
spezialitäten seinen Namen zu recht.
In den Streuobstwiesen wachsen neben den klassischen Obstarten auch Raritäten wie Quitten, Renecloden und selbst angebaute Exoten wie Kiwi, Kaki und Indianerbananen. Probieren Sie die ungespritzten Äpfel, die mal süß oder eher sauer, herb, zimtig, fest oder weicher, aber immer extrem fruchtig schmecken.

Die alten Sorten eignen sich nicht nur als Tafelobst sondern werden auch zu sortenreinen Säften, Trockenobst, Fruchtaufstrichen, Sirup oder alkoholfreiem Paradies-Prickler, einer Art Secco aus Fruchtsaft verarbeitet.

ölmühle fessinger
Familie Fessinger
Rheinstraße 16 | 79206 Breisach
Tel. +49 (0) 7667 3798990
| http://www.oelmühle-fessinger.de
Produkte Kaltgepresste Speiseöle, hausgemachte Essigsorten, Brotaufstriche, Produkte der Regionalmarke »Kaiserlich genießen«
Tipp 1 Wir pressen ihre Walnusskerne und Sie bekommen ihr eigenes Öl
Tipp 2 Kaltgepresstes Kürbiskernöl, Walnusspesto, Bioleinöl auf Bestellung
Geöffnet Mo - Fr 14 - 18 Uhr
neuer Standort Hochstetter Straße 54c, 79206 Breisach-Hochstetten
Im Hofladen der »Ölmühle Fessinger« werden überwiegend regional produzierte Waren verkauft. Viele Produkte sind mit dem Gütesiegel »Kaiserlich genießen« versehen, d.h., dass sie nur nach speziellen Kriterien erzeugt werden dürfen.

Bei der Herstellung der hauseigenen Produkte legt man höchsten Wert auf die Verwendung ausgewählter Zutaten. Eine besondere Spezialität sind die kalt gepressten Öle, die in der eigenen Mühle (gläserne Produktion) gepresst werden. Köstlich und absolut authentisch ist auch der selbstgemachte Essig aus Himbeeren, Orangen / Zitronen oder Bärlauch sowie der aromatische Kirsch- und Quittensenf.

rainhof scheune marktscheune & bistro
himmel & hölle – Naturpark-Marktscheune & Bistro, Sybille Steingweg
Höllentalstraße 96 | 79199 Kirchzarten
Tel. +49 (0) 7661 9880921
http://www.rainhof-marktscheune.de/
Geöffnet Läden & Galerie Tägl. 9.30 -18.30, So 11.30 - 18.30 Uhr
Geöffnet Bistro Mi - So 11.30 - 18.30 Uhr
In der Naturpark-Marktscheune präsentiert Sibylle Steinweg Spezialitäten und Produkte von über 60 regionalen Erzeugern.

Transparenz und Offenheit hinsichtlich Herstellung und Herkunft werden bei Aktionstagen und Messen über die persönliche Anwesenheit der Produzenten offen gelegt.

In dem dazugehörende Bistro, werden selbst gemachte Schwarzwälder Köstlichkeiten angeboten.

rinklin biomarkt
Rinklin Biomarkt
Bruckmatten 12 | 79356 Eichstetten
Tel. +49 (0) 7663 9394700 | Fax +49 (0) 7663 9394719
| http://www.rinklin-biomarkt.de
Produkte Backwaren, Feinkost-Theke, Milchprodukte, Obst, Gemüse, Wein, Getränke, Naturkosmetik
Spezielles Täglich wechselnder, vegetarischer
Mittagstisch
Tipp Größte Bio-Käse-Auswahl am Kaiserstuhl
Geöffnet Mo - Fr 9 - 19 Uhr, Sa 8 bis 15 Uhr
Hier handelt man Bio aus Überzeugung und Tradition: schon der Großvater stellte bereits 1955 auf ökologische Wirtschaftsweise um und war später an der Gründung des heutigen Bioland-Verbandes beteiligt.

Ob an der großzügigen Käsetheke, am Gemüseregal oder bei der Naturkosmetik – Bio-Begeisterte finden hier ein umfassendes Sortiment und kompetente Beratung!

Der Mittagstisch hat sich zum Anziehungspunkt entwickelt: jeden Mittag gibt es ein frisch zubereitetes, vegetarisches Gericht zum Preis von 5,90 Euro. Den aktuellen Speiseplan finden Sie unter
www.rinklin-biomarkt.de.

romanhof
Familie Ams
Obertal 22 | 77781 Biberach-Prinzbach
Tel. +49 (0) 7835 7001
In familiärer Atmosphäre können Sie auf dem Romanhof vespern oder hofeigene Produkte, wie köstlichen Käse, Wurst sowie Schnäpse kaufen. Hofverkauf: Fr 15 - 18 Uhr.

schmids bauernladen
Familie Schmid
Lazariterstraße 25 | 79189 Bad Krozingen-Schlatt
Tel. +49 (0) 7633 3819
| https://www.schmids-bauernladen.de
Produkte Backwaren aus der hofeigenen Backstube, Eier, Obst, Gemüse, Milchprod., Wurst, Fleisch, Eingemachtes, Teigwaren, Säfte, Fruchtaufstriche
Tipp Kaffee und Kuchen mit Backspezialitäten wie Quiche und Zwiebelkuchen
Geöfnnet Juli - März Mo - Sa 9 - 18 Uhr, April - Juni, täglich auch sonn- und feiertags 8 - 20 Uhr
Schmids Bauernladen lohnt einen kleinen Abstecher, denn er überrascht die Besucher gleich mehrfach. Ein ehemaliger Lehenshof des Klosters Oberried stellt den Rahmen für das perfekte Ambiente dar. Die unter Denkmalschutz stehende Scheune beherbergt den Bauernladen mit Hofbäckerei, der jetzt schon in dritter Generation von der Familie Schmid geführt wird.

Selbsterzeugte Produkte, wie z.B. Spargel, Kartoffeln, Tafeltrauben und Rhabarber gibt es zu Saisonzeiten täglich frisch. Das Angebot, das sehr sorgfältig und überzeugend ausgesucht ist, kommt überwiegend von Erzeugern der Region. Eine kleine Pause bei einer Tasse Kaffee und einem Stück leckeren, selbstgemachtem Kuchen, ob drinnen oder draußen, lohnt immer!

spezialitäten für küche und keller
Vincent Becker
Münstertäler Straße 14 | 79427 Eschbach
Tel. +49 (0) 7634 6996998
| http://www.vincent-becker.de
Küche Feinkost, Wein und Präsente
Tipp 1 Agrumato al Limone Olivenöl
Tipp 2 Christine Ferber Konfitüre
Tipp 3 Gourmet-Fertiggerichte
Geöffnet Werktags 9 - 16 Uhr oder nach Absprache
Vincent Becker ist ein Geheimtipp im Markgräflerland für alle Feinschmecker. Gehen Sie im neu eröffneten Ausstellungsraum auf eine Entdeckungsreise der kulinarischen Genüsse. Egal ob Sie spezielle Zutaten für Ihre Kochleidenschaft suchen, sich mit den unbeschreiblichen Konfitüren von Christine Ferber aus dem Elsass verwöhnen wollen oder sich mit der Sterneküche von Gutbert Fallert aus der Talmühle in Sasbachwalden den Genuss nach Hause holen wollen… hier werden Sie bestimmt fündig.

Seit 1994 versorgt der Spezialitätenversand anspruchsvolle Genießer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit handwerklich hochwertig hergestellten Köstlichkeiten und Präsenten.

strudels scheunenlädele
Annette Strudel
Bundesstraße 9 | 79199 Zarten
Tel. +49 (0) 7661 909395 | Fax +49 (0) 7661 909395
| http://www.strudels-scheunenlaedele.de
Produkte Obst & Gemüse vom Kaiserstuhl
Tipp 1 Steinofenbrot, eigene Backstube sowie
Marmeladen, Apfelsaft, Edelbrände & Liköre
Tipp 2 Kaffee und Frühstück
Geöffnet Hauptsaison (Mai - Juli) Mo - So 8 - 18 Uhr,
Nebensaison (August - April) Mo - Fr 8 - 18 Uhr
und Sa 8 - 13 Uhr, So 8 - 11 Uhr
Hier gibt’s ebbis guets! Es ist nicht nur das Angebot, das die Menschen aus der Umgebung zum Einkauf nach Zarten zieht. Es ist die nette Präsentation in der gemütlichen Scheune – ein Ambiente, das die Menschen entschleunigt und den Einkauf zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Bei allen Lebensmitteln, die hier verkauft werden, weiss man woher sie kommen und das hat Tradition. Über 17 Jahre hat Opa Strudel Obst & Gemüse verkauft. Nachdem Tochter Annette das Unternehmen übernahm, folgte 2007 der Umzug in die Philipppenscheune in Zarten. Die einstige Scheune wurde zum schmucken Lädele umgebaut, in dem Opa Strudel sogar die Regale aus eigenen Kirschbäumen zimmerte und mehrmals im Jahr zum Schaubrennen einlädt.

walters hofladen mit hofcafé
Familie Walter
Wippertskirch 2 | 79112 Freiburg-Opfingen
Tel. +49 (0)7664 1396 | Fax +49 (0)7664 1374
| http://www.ferienhof-walter.de
Produkte Hofladen Spargel, Früchte, Brände, Liköre, Weine, Säfte, Marmelade, Gelee, Geschenkkörbe
Geöffnet: Hofladen Mi - Fr 9.30 - 12.30 u. 15 - 19 Uhr, Sa 9.30 - 16.30 Uhr, Mo, Di, So u. feiertags geschlossen
Geöffnet Hofcafe 7.3. - 24.6. & 29.8. - 28.10.2018, Mi - Do 14 - 20 Uhr, Fr 9 - 20 Uhr, Sa, So, feiertags 11.30 - 19 Uhr
Tipp Gästehaus mit schönen Zimmern
Frühstücken Sie gerne inmitten der Natur? Dann sollten Sie unbedingt einmal ins Hofcafe Walter. Auf einer kleinen Anhöhe, mit sehr schöner Sicht, werden Gäste freitags ab 9 Uhr mit leckeren Frühstücksvarianten verwöhnt. Zur Auswahl stehen: »Walter‘s Schlemmereien«, »Süßer Start«, »Fit im Weinberg«, »Wander-Pause«, »Tuniberg umrundet«.

Ebenfalls freitags von 12 - 13.30 Uhr können große und kleine Gäste den wöchentlich wechselnden Mittagstisch genießen. Im Hofladen nebenan werden heimische, meist selbsterzeugte Produkte verkauft. Mittwoch bis Samstag liegt ein feiner Duft von frisch gebackenem Bauernbrot in der Luft, Freitag und Samstag erhalten Sie frisches Hefegebäck.

weingut martin waßmer
Martin Waßmer
Am Sportplatz 3 | 79189 Bad Krozingen-Schlatt
Tel. +49 (0) 7633 15292 | Fax +49 (0) 7633 13384
| http://www.weingut-wassmer.de
Spezialität Burgunder, Gutedel, Chardonnay, Muskateller, Gewürztraminer
Tipp Weinproben während der Öffnungszeiten
Gruppen nach Terminabsprache
Geöffnet Juli - März Mo - Sa 9 - 18 Uhr, April - Juni, täglich auch sonn- und feiertags 8 - 20 Uhr
Martin Waßmer setzt auf kompromisslose Qualität , für die er national sowie international jede Menge Aus-zeichnungen – wie z.B. »Weingut des Jahres« (Schlemmer Atlas), 1. Plätze beim Deutschen Rotweinpreis, Sonderpreis »Roter Riese«, beste Bewertungen bei »Gault Millau«, und im »Eichelmann« als Weingut des Jahres mit der besten Rotwein-
kollektion – erhielt.

Seinen Grundsätzen treu bleibend, setzt er auf ausdrucksstarke, kräftige und harmo-
nische Weine
, die eine filigrane Eleganz und Fruchtigkeit aufweisen. Basis für seine großartigen Weine sind sowohl die klimatischen Besonderheiten als auch die Böden mit ihren teilweise extremen Steillagen, die mit Leidenschaft, äußerster Sorgfalt und wachsamer Aufmerksamkeit gepflegt werden.

Impressum | Datenschutz